Über uns

Über uns

Die Stadtmusik Kloten ist ein moderner Verein, mit aktuell 64 jungen und junggebliebenen Aktivmitgliedern. Bei uns stehen jedes Jahr ein Frühlingskonzert und ein Winterkonzert auf dem Programm. Wir spielen an der Bundesfeier, nehmen an regionalen oder kantonalen Musikfesten teil und freuen uns immer wieder, auch für aussergewöhnliche Einsätze angefragt zu werden; wie zum Beispiel für die 100-Jahr-Feier der Zentralbibliothek Zürich oder ein musikalisches Kunstprojekt im Kunsthaus Zürich. Immer wieder beliebt beim Publikum ist die Parademusik mit Evolutionen. Wenn es darum geht, ein kleines Festzelt am Stadtfest Kloten zu betreiben, läuft der Verein zur Höchstform auf. Unser Raclette und der Musikerkafi sind legendär und äusserst beliebt.

Gegründet                                                              1916
Harmoniemusik                                                      2. Stärkeklasse
Zunftspiel der Zunft Fluntern                                seit 1981
Probetag                                                                  Freitag (Zusatzprobetag: Mittwoch)
Präsidium                                                                Marit Grunert
Dirigent                                                                    Fabian Jud
Leiter Drumcorps                                                   Philipp Lehner
Tambourenmajor                                                    Jean-Luc Kühnis und Dario Rutishauser

Besuchen sie uns und machen sie mit! Wir freuen uns über jede Interessentin/Interessenten. Kontaktieren sie einen Aktiv-Musikanten oder unsere Präsidentin, Marit Grunert: praesidium@stadtmusik-kloten.ch.

Mitglieder

Flöte, Oboe

Martin Graf
Marit Grunert
Monika Grünenfelder
Melanie Meier
Beatrice Müller
Claudia Nimmrichter
Marlise von Burg
Marlene Wenger

(Bass-) Klarinette

Franziska Eugster
Helen He
Regula Kaeser–Stöckli
Gerald Kaeser
Stéphanie Lehner
Helen Rüthemann
Katrin Spillmann
Annemarie Studer
Patricia Sutter
Isabella Walt
Esther Walz
Werner Zingg

Saxophon

Thomas Egger
Heidi Ehrensperger
Beatrice Hager
Manuela Meier
Konstantin Müller
Sonya Thommen
Michèle Walz
Patrick Walz


Waldhorn, Es-Horn

Brigitte Klose
Jakob Klöti
Heinz Rietmann
Anne–Marie Stiefel

Trompete, Cornet

Mike Borsinger
Yves Bourloud
Sabrina Brühlmann
Michael Ettlin
Urs Grünenfelder
Martin Knecht
Stefan Murer
Silvia von Allmen

Euphonium

Kurt Steger
Rolf Wenger
Martin Zingg

Posaune

Edi Lanz
Kurt Meile
Hans Studer

Tuba

Marcel Gisel
Walter Mächler
Hanspeter Stettler
Peter Thommen

Perkussion, Piano

Alessio Degiorgi
Raphael Graf
Dario Rutishauser
Marco Sondermann
Karin Thommen

Fähnrich

Marietta Müller
Mischa Wolanin

Tambouren

Manfred von Allmen
Marco Leutenegger
Philippe Lehner
Renzo de Paolis
Simon Schlegel

Drumcorps Rimshots

Pascal Huber
Markus Solinger
Florian Steinmann
Beat Wohlgensinger

Dirigent – Fabian Jud

Fabian Jud ist in Gommiswald SG aufgewachsen. Nach der Berufsausbildung als Geomatiker begann er 2009 sein Trompetenstudium an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) bei Prof. Laurent Tinguely. Im Juni 2015 schloss er sein Studium mit dem Master of Arts in Musik Pädagogik ab. Ergänzend zum Hauptfach Trompete bildete er sich in den Fächern Orchesterdirektion, Barocktrompete, Polyrhythmik und Klavier weiter. Seit Mai 2018 steht die Stadtmusik Kloten unter seiner Leitung.

Der Vorstand

Marit Grunert

Präsidentin

Patrick Walz

Vizepräsident, Material

Michèle Walz

Marketing & Kommunikation

Brigitte Klose

Kassierin

Monika Grünenfelder

Aktuarin

Isa Walt

Musikkommission

Musikkommission

 

Isa Walt

Präsidentin

Fabian Jud

Dirigent

Martin Graf

Vize Dirigent

Peter Thommen

Notenverwalter

Karin Thommen

Aktuarin

Michael Ettlin

Registerchefbetreuer

Leiter Drumcorps
Philippe Lehner

Trommeln als Hobby und aus Leidenschaft
Philipp Lehner leitet das Tambourencorps der Stadtmusik Kloten.
Im Alter von neun Jahren wollte Philippe Lehner ein Instrument spielen lernen, der obligatorische Blockflötenunterricht war ihm aber langweilig und so entschloss er sich für das Schlagzeug. Die Bedingung aber war, dass er zuerst trommeln lernen musste. Und mit jeder Trommelstunde wuchs seine Begeisterung für dieses Instrument, eine Begeisterung, die noch immer ungebrochen anhält. Zuerst als Aushilfe für ein Konzert bei der Stadtmusik Kloten angefragt, wurde aus Philippe ein Vereinsmitglied, das nun sein Können und Wissen als Dirigent dem Tambourencorps und dem Drumcorps Rhimshots (ein Zusammenschluss der Tambouren der SMK und des Tambourenvereins Bülach) weitergibt.

Tambourmajor
Jean – Luc Kühnis

Jean-Luc Kühnis ist Tambour und erlernte das Trommelspiel in der Stadtjugendmusik Kloten und Winterthur. Er war bereits 10 Jahre lang (2001-2011) Spielführer und Choreograph der Stadtmusik Kloten und konnte in dieser Zeit spannende Showprojekte realisieren. 2006 gründete er die Institution showband.CH und war als Präsident, künstlerischer Leiter und Drum Major mitverantwortlich für den Auftritt und die Entwicklung der Showformation. Seit 2019 führt er als Tambourmajor die Stadtmusik Kloten in der Parademusik an.

Tambourmajor Dario Rutishauser

Dario Rutishauser begann im 2. Kindergartenjahr bereits mit dem Trommelunterricht.
Über 10 Jahre war er als Tambour beim Tambourenverein der Stadt Kreuzlingen mit dabei.
Seit 2015 trommelt er als Drumcorpsmitglied bei showband.CH mit und seit ein paar Jahren ist er zusätzlich Mitglied in der künstlerischen Leitung.
Anfangs 2019 kam er als Schlagzeuger zur Stadtmusik Kloten.
Seit dem Jahr 2021 choreographiert und leitet er die Parademusik zusammen mit Jean-Luc Kühnis als zweiter Tambourmajor.

Ehrenmitglieder / Ehrentrompeter

Ehrentrompeter ist die höchste Auszeichnung, welche die Stadtmusik zu vergeben hat.
Zu Ehrentrompeter werden ernannt:
– Aktiv-Ehrenmitglieder nach 40 Jahren Mitgliedschaft gemäss Musikerpass durch den Vorstand.
– Aktiv-Ehrenmitglieder, die sich um die Stadtmusik in besonderer Weise verdient gemacht haben, auf Antrag des Vorstandes durch die GV.


Wir gratulieren allen Ehrenmitgliedern und Ehrentropetern.

Ehrendirigent: Ernst Wasser
Ehrenpräsidentin: Silvia von Allmen
Zu Ehrenmitglieder werden ernannt:
-Aktivmitglieder nach 20 Jahren Mitgliedschaft gemäss Musikerpass durch den Vorstand.
– Mitglieder und Personen, die sich um die Stadtmusik in besonderer Weise verdient gemacht haben, auf Antrag des Vorstandes durch die GV.