Gönnervereinigung

 

Die Gönnervereinigung der Stadtmusik Kloten besteht seit 1976. Ziel und Zweck der Gönnervereinigung ist die Unterstützung der Stadtmusik Kloten in finanzieller Hinsicht, zum Beispiel bei der Beschaffung von neuen Instrumenten.

Die Gönnervereinigung ist finanziell und organisatorisch unabhängig von der Stadtmusik Kloten. Die Gönnervereinigung wird durch einen tatkräftigen Ausschuss, unter der aktuellen Leitung durch Mark A. Wisskirchen, geführt. Letztes Jahr fand zum 40-Jahr-Jubiläum der Gönnervereinigung in der Baracca Zermatt in Kloten ein kleines Jubiläums-Fest mit SMK-Konzert, Apéro und Fondue-Essen statt. Die zahlreich erschienenen Gönnerinnen und Gönner verbrachten einen fröhlichen Abend. Die jährlich im Frühling stattfindende Generalversammlung wird seit 2017 als "Fleischchäs-Höck" durchgeführt. Dieses Jahr konzertiert die Stadtmusik Kloten zur Eröffnung und nach den üblichen GV-Formalitäten geniessen wir den "Fleischchäs" mit Beilagen. Durch den lockeren Anlass kommen Jung  und Alt zu einer fröhlichen Runde zusammen.

Die Gönnerinnen und Gönner entrichten jedes Jahr einen festgelegten Mindest-Gönnerbeitrag von Fr. 50.00. Dieser Gönnerbeitrag wird vielfach grosszügig vermehrt, was sehr geschätzt wird. Für das Frühlings- und Winterkonzert werden die Gönnerinnen und Gönner informiert und profitieren immer wieder von speziellen Leistungen.

Wenn wir dich begeistert haben und du dich angesprochen fühlst, freuen wir uns über deinen Beitritt zur Gönnervereinigung der Stadtmusik Kloten.
Der Vorsitzende des Ausschuss, Mark A. Wisskirchen nimmt deine Anmeldung gerne entgegen.

Mark A. Wisskirchen
Egetswilerstr. 125
8302 Kloten

078 868 87 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!